Unsere Themen

In den nächsten fünf Jahren werden die Abgeordneten der neuen CDU-Fraktion im Kreistag über zwei Milliarden Euro Etatumfang verantworten. Sie werden an der grundsoliden, rein fachlichen Ausrichtung festhalten und die Interessen aller Bürger und Bürgerinnen des Landkreises im Blick behalten. Sie müssen auf der Ebene des Landkreises gleichermaßen entwickeln und bewahren, schützen und fördern!

Dazu muss die neue Fraktion viele Fragestellungen gleichsam aus der Vogelperspektive betrachten und sich aus einer eher kleinteiligen, gemeindebezogenen Betrachtung befreien. Wir werden die Problemstellung immer aus der Perspektive des ganzen Landkreises sehen und bewerten!

Dazu soll

  • der Verbrauch von Landschaft in unserem dicht besiedelten Landkreis sorgfältig geprüft werden, um Schaumburg lebens- und liebenswert zu erhalten,
  • die Balance zwischen Klima- und Umweltschutz, Arbeiten und Wohnen gewahrt bleiben,
  • Infrastrukturmaßnahmen sich auf die Unterhaltung und notwendige Sanierung  vorhandener Anlagen konzentrieren,
  • die Entwicklung im ländlichen Raum sich stärker am schienengebundenen ÖPNV orientieren,
  • Dorf- und Stadtentwicklung „Umbau statt Zuwachs“ in den Blick genommen,
  • der Landkreis sich stärker als Erlebnisraum für Tagesgäste ausrichten und
  • „unsere unmittelbare Umwelt“ klimagerecht weiter ausgestaltet und entwickelt werden.

Hauptaufgaben der kommenden Jahre werden

  • die Diskussion und Verabschiedung eines „Integrierten Mobilitätskonzepte als wesentlicher Teil der Fortschreibung des „Regionalen Raumordnungsprogrammes“,
  • die Weiterentwicklung der „Gesundheitsregion Schaumburg“,
  • die Nutzung der Zukunftschancen im Rahmen einer intensiven Förderung und Konzentration auf die „Wasserstoffregion Schaumburg“,
  • die Verbesserung der touristischen Infrastruktur,
  • die Förderung herausragender Einzelprojekte auch unserer kreisangehörigen Kommunen, sowie die abgestimmte Weiterentwicklung der Digitalisierung sein und nicht zuletzt
  • die Abrundung unserer Schullandschaft durch den Bau einer zentralen Oberstufe für die IGS Schaumburg in unmittelbarer Nähe!